Der ultimative Leitfaden von Semalt für eine SEO-freundliche URL-Struktur



Das Erstellen der perfekten URL für Google ist ein weiteres Problem, das Sie überwinden müssen, wenn Sie Ihre Marke oder Veröffentlichung verbessern möchten. Heutzutage gibt es zu viele URLs, die nur Adressen zu Webseiten sind. Diese Webseiten und der dafür zuständige SEO-Experte müssen noch verstehen, dass URLs für SEO strukturiert sind.

Leider werden andere SEO-Elemente wie Titel und Überschriften oft als wichtiger behandelt, aber ohne es zu wissen, können URLs auch ein leistungsfähiges Werkzeug sein, um SEO-Erfolg zu erzielen. Wir zeigen Ihnen, wie wir SEO-freundliche URLs erstellen.

Ist es möglich, Schlüsselwörter in URLs für das Ranking zu verwenden?

Oft ist dies die erste Frage, die wir nach der Einführung dieses Themas erhalten. Leider gibt es keine eindeutige Antwort darauf, ob Schlüsselwörter in der URL für das Ranking hilfreich sind, und hier ist der Grund:

2010: Schlüsselwörter in der URL wurden wie ein Benutzer angesprochen

Wir meinen, dass Matt Cutts von Google im Jahr 2010 ein Video veröffentlicht hat, in dem Schlüsselwörter im Pfadnamen im Vergleich zu Schlüsselwörtern im Dateinamen diskutiert werden.

Der Pfadname lautet:
Und der Dateiname mit mehreren Bindestrichen lautet:
Aus diesem Grund empfiehlt Cutts, das Problem unter dem Gesichtspunkt zu betrachten, was ein Benutzer möglicherweise bevorzugt. Er erklärt weiter, dass Benutzer die Verwendung des Dateinamens mit mehreren Bindestrichen als Spam empfinden können. Er bekräftigt dann, dass es keinen Algorithmus für Multi-Bindestriche gibt, der für die Bestrafung von Webseiten mit mehreren Bindestrichen verantwortlich ist. Vor diesem Hintergrund besteht der Hauptnachteil dieser Methode darin, wie sie vom Benutzer gesehen wird.

In seinem Video impliziert Cutts, dass eine seiner Aussagen einen Einfluss auf den Benutzer hat. In Bezug auf das Ranking der Suchmaschinen (Google) gibt es keinen großen Unterschied zwischen den beiden URL-Strukturmodellen. Er geht weiter und schlägt vor, dass wir vorsichtiger sein sollten, da die Benutzererfahrung zu leiden beginnt, wenn wir einen langen Dateinamen haben, der mit Bindestrichen gefüllt ist. Im Allgemeinen sehen die Leute keinen Strich, Strich, Strich, Strich, Strich, Strich, Strich; Sie können sich dafür entscheiden, nicht einmal auf solche Links zu klicken.

Trotzdem haben wir kaum etwas Neues über den Ranking-Faktor-Aspekt der URL-Struktur gelernt. Dies könnte absichtlich sein, da er sich ausschließlich auf den Teil der Benutzererfahrung konzentrieren wollte, da er der Meinung war, dass dies wichtiger ist als jeder andere Vorteil im Zusammenhang mit dem Ranking-Faktor.

2011: Ist das Vorhandensein von Keywords in Domains ein Ranking-Faktor?

Im Jahr 2011 gab es ein weiteres Video, das viele SEO-Experten zu schätzen wussten, da es etwas Licht auf Keywords in Domains wirft. In diesem Video erklärte Matt, Google erwäge, den Einfluss der Verwendung von Keywords in Domains zu verringern. Wie Keywords in Ihrer URL haben Keywords in Domains das Ranking von Websites beeinflusst. Aber ihr Einfluss und ihre Bedeutung wurden heruntergespielt.

Matt spielt die Rolle des Ranking-Faktors herunter und schlägt vor, dass dies nur die Benutzererfahrung und das Marketing beeinflusst.

2016: Laut Google tragen Keywords nur sehr wenig zum Ranking bei

Im Januar 2016 gab es einen Webmaster Central-Hangout, in dem John Mueller anerkannte, dass das Vorhandensein von Schlüsselwörtern in einer URL ein Ranking-Faktor ist. Er minimierte jedoch die Bedeutung als Ranking-Faktor und sagte, dass sein Einfluss sehr gering sei. Im Hangout sagte Müller, dass er glaubt, dass dies ein sehr kleiner Ranking-Faktor ist und dass er nicht signifikant genug ist, um ihn zu erzwingen. Er erwähnte auch, dass er nicht der Meinung ist, dass es den Aufwand wert ist, Ihre URL neu zu strukturieren, nur um in Schlüsselwörter zu passen.

Er nennt es "sehr klein", was Matt die ganze Zeit gesagt hat. Es wurde klar, dass es andere wichtigere Bereiche der Website gibt, in denen URL-Schlüsselwörter beachtet werden müssen, was nicht sehr vorteilhaft ist.

2017: Die Auswirkungen von Schlüsselwörtern in URLs werden überbewertet

Mueller ging weiter in der Erklärung, wie unbedeutend Keywords in URL als Ranking-Faktor sind. Im Jahr 2017 bezeichnete er sie als überbewertet. Er erklärt, dass Keywords in URLs überbewertet werden, wenn auf Google SEO verwiesen wird. URLs sollen Benutzern helfen.

2018: Kümmern Sie sich nicht um Keywords in Ihrer SEO

Im Jahr 2018 setzte Müller seinen grausamen Angriff auf Keywords in URL fort und stellte klar, dass dies kein Ranking-Faktor ist. Diesmal ging er weiter und wies darauf hin, dass Benutzer URL-Strukturen kaum bemerken. Schlüsselwörter in einer URL können ein Ranking-Faktor sein, aber ein untergeordneter. Nehmen wir an, es ist nur in Ihrer URL wichtig, damit Sie nicht bestraft werden und nicht, weil es Punkte für das Ranking erzielt.

Werden Schlüsselwörter in URL-Links als Ankertexte verwendet?

Dies ist eine weitere wichtige Frage, die wir beim Umgang mit diesem Thema erhalten. Es gibt eine Idee, dass Google die URL-Schlüsselwörter als Ankertext verwendet, wenn jemand nur mit dem Link auf eine andere Website verlinkt. Sie glauben, dass dies dazu beiträgt, dass die Site für diesen Ankertext besser rangiert. Diese Art von Link nennen wir einen nackten Link.

Es hat diesen Namen erhalten, weil es sich um einen Link in Form einer URL handelt, anstatt in einem Ankertext versteckt zu sein. Ja, wir wissen, dass Sie hier nicht verstehen, aber lassen Sie uns Ihnen zeigen, was wir meinen.

Nackte URL:

https://semalt.com/

URL in einem Ankertext:

Klicke hier!

Oh ja, das meinen wir.

Mueller sagte, dass nackte Links keine Form von Ankertextinformationen weitergeben.

Nach seinem Verständnis versuchen Googles Systeme, nackte Links zu erkennen, und kategorisieren sie dann nur als verknüpfte URL. Und nicht, dass es einen wertvollen Anker in der nackten Verbindung gibt. Google weiß also, dass es sich um einen Link handelt. Sie können den Anker jedoch nicht für bestimmte Zwecke verwenden.

Erhöht das Vorhandensein von Schlüsselwörtern in einer URL die Klicks von SERP?

Dies ist eine weitere Frage, die viele Kunden stört. Es gibt eine alte SEO-Idee, die besagt, dass die Verwendung von Schlüsselwörtern in Ihrer URL dazu beiträgt, eine höhere Klickrate von SERPs zu stimulieren. Während dies in der Vergangenheit wahr gewesen sein mag, ist es jetzt sicherlich nicht mehr so. Ein besserer Ausdruck wäre weniger wahr. Insbesondere für Websites, die Breadcrumb-Navigation oder strukturierte Breadcrumb-Navigationsdaten verwenden. Stattdessen verwendet Google den Kategorienamen im Suchergebnis für Websites mit solchen Websites.

Ehrlich gesagt sind die Schlüsselwörter in der URL nicht sichtbar. Bei Websites, die nicht auf Breadcrumb-Navigation oder strukturierten Daten basieren, zeigt Google die URLs mit den darin enthaltenen Schlüsselwörtern an, sie werden jedoch nicht hervorgehoben. Einige glauben, dass Google, wenn es die URL-Keywords hervorheben würde, die Augen der Nutzer auf die Auflistung lenken könnte. Das stimmt aber nicht.

Ist es sinnvoll, Schlüsselwörter in der URL zu haben?

Neben der geringen möglichen Bedeutung des Ranking-Faktors hat es auch andere klare Vorteile, Schlüsselwörter für Website-Besucher in Ihrer URL zu haben. Das Vorhandensein von Schlüsselwörtern in Ihrer URL kann Benutzern helfen, zu verstehen, worum es auf der Seite geht. Obwohl die Schlüsselwörter nicht immer in SERP angezeigt werden, werden sie angezeigt, wenn sie als reine URL verknüpft sind.

Im Zweifelsfall optimieren wir die URL-Struktur unseres Kunden für Internetnutzer, da Google immer empfiehlt, alles in unserer Macht stehende zu tun, um den Nutzern zu gefallen. Dies stimmt in der Regel mit den Arten von Webseiten überein, die Google hoch einschätzt.

Unsere Geheimformel zur Erstellung der perfekten URL-Struktur

Standardisierung der URL in Kleinbuchstaben:

Die meisten Server haben keine Probleme, URLs in gemischten Fällen zu verstehen. Dieser Tipp beeinflusst jedoch, wie die URL aussieht. Im Allgemeinen kennen wir URLs in Kleinbuchstaben "example-dot-com" anstelle von "Example-dot-Com".

Wir verwenden Bindestriche, keine Unterstriche

Wir bevorzugen die Verwendung von Bindestrichen (-) und nicht von Unterstrichen (_), da Unterstriche bei Veröffentlichung als bloßer Link schwer zu erkennen sind.

Verwenden von genauen Schlüsselwörtern in der Kategorie-URL-Struktur

Ein häufiger Fehler ist die Verwendung weniger relevanter Schlüsselwörter als Kategoriename. Dieser Fehler ergibt sich normalerweise aus der Auswahl des Schlüsselworts, das den meisten Verkehr erhält. Manchmal ist das Keyword mit dem höchsten Datenverkehr nicht der Hauptfokus auf der Seite in der Kategorie.

Vermeiden Sie überflüssige Wörter in der URL-Struktur

Manchmal fügt ein CMS das Wort oder die Kategorie zur URL-Struktur hinzu. Dadurch wird die URL-Struktur unerwünscht. Zum Beispiel macht es keinen Sinn,/category/widget/zu haben, wenn es einfach ein Widget sein sollte. Wenn es eine Alternative gibt, mit der Sie den Benutzern besser mitteilen können, was sie von einem Abschnitt Ihrer Website erwarten sollen, verwenden Sie diese Alternative.

Fazit

Das Thema SEO-freundliche URL geht über das hinaus, was man vermuten könnte. Am besten glauben, dass das mit Nuancen einhergeht. Während Google beschließt, URLs in seinem SERP nicht anzuzeigen, halten andere wachsende Suchmaschinen wie Bing und DuckDuckGo sie weiterhin für würdig, auf seinem SERP zu erscheinen. Es ist eine gute Sache, potenziellen Besuchern die Möglichkeit zu geben, Ihre URL zu sehen, um sie über die Inhalte der Seite zu informieren.

Letztendlich kann eine gute URL-Struktur dazu beitragen, Ihre Klickraten auf dem SERP zu verbessern, auf dem Ihre Webseite angezeigt wird. Wenn Sie Ihre URL kurz halten, trägt dies auch dazu bei, dass sie benutzerfreundlicher und einfacher zu kopieren/zu teilen ist. Kurze URLs werden häufiger geteilt, was die Popularität der Seite erhöht.

Unter dem Strich ist Ihre URL-Struktur wichtig, und Sie sollten sich gut darum kümmern.

Wenn Sie jedoch mehr über das Thema SEO und Website-Werbung erfahren möchten, laden wir Sie ein, unsere Website zu besuchen Semalt Blog.





mass gmail